Eine Vielfalt von Sorten von für verschiedene Anwendungen

Fontane, eine der am meisten angebauten Sorten in Belgien, ist lieber für die Produktion von Pommes benutzt. Bintje bleibt unser Favorit für die Herstellung von unsere schmackhafte Pürees und Spezialitäten. Neben ihrer guten Leistung und seinem hervorragenden Verhalten während der Transformation, ist ihr Geschmack besonders außergewöhnlich. Ihr schön gelb Fleisch, ihr abgerundete ovale Form und ihr ziemlich hohes durchschnittliches Kaliber sind besonders geeignet für die Produktion von unsere Belgische Pommes, der große Stolz unseres Unternehmen.

Die Frühkartoffeln wie Première, Fresco und Anosta ermöglichen uns, der Nachfrage nach Kartoffeln während der Zeit vom 15. Juli bis zur Ernte der Bintje um den 15. bis 20. September nachzukommen. Die Sorte Agria wird für unsere BIO-Produktreihe verwendet. In Abhängigkeit von den Auflagen unserer Kunden werden auch die Sorten Felsina, Fontane, Astérix, Markies und Innovator für die Herstellung unserer Pommes frites eingesetzt.

Jedes Jahr testen wir neue Sorten, die eventuell für neue Anwendungen dienen könnten, und berücksichtigen dabei die Reaktion des Verbrauchers in Bezug auf Geschmack, Kochfestigkeit und Farbe sowie das Verhalten der Sorte (Verhalten in der Vegetationszeit, Sensibilität gegenüber Mehltau und Viren, Haltbarkeit bei langer Lagerung und natürlich Ertrag für den Landwirt).

Création SIP