Die Kraft eines kreativen Unternehmens

Ein Rückblick auf die Geschichte lehrt uns, dass 4 Generationen einer belgischen Familie, die Familie Van den Broeke, das Fundament der Firma Lutosa bilden. Seit 1935, als die Großeltern im Kartoffelhandel aktiv waren, haben die folgenden Generationen nach und nach dieses Prunkstück der belgischen verarbeitenden Industrie aufgebaut. Von diesen Unternehmenswurzeln sind heute noch der Sinn für Engagement und ein einzigartiger Teamgeist erhalten geblieben. Die Gesellschaft mit nach wir vor familiärem Charakter, auch wenn sie mittlerweile Teil der familiengeführten kanadischen Gruppe McCain ist, verfügt über eine hohe Wettbewerbsfähigkeit und das Vermögen zur schnellen Entscheidungsfindung.

Präsenz auf internationaler Ebene

Ausgehend von unseren 2 Produktionsstätten in Belgien breitet sich unsere Marke strahlenförmig überall in der Welt aus. Partnerschaften, Know-how und Kompetenzen auf internationalem Niveau sind die Grundlage unseres Erfolges. Wir sind in 136 Ländern präsent und in 3 Hauptsektoren tätig: Gastronomie (Gaststättengewerbe und Gemeinschaftsverpflegung), Super- und Hypermärkte und Nahrungsmittelindustrie (Fertiggerichte, Backwaren, Gnocchis etc.).

94 % des Verkaufsvolumens von Lutosa wird im Export erzielt. Wir exportieren über 24 für den Vertrieb zuständige Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros, die über 5 Kontinente verteilt sind, aber auch über Handelsvertreter oder Importeure-Vertreiber. Das weltweite Vertriebsnetz von Lutosa ist eine unserer Stärken: Die Präsenz vor Ort ermöglicht uns, sehr enge Beziehungen zu unseren Kunden zu knüpfen und die lokalen kulinarischen Trends besser zu erfassen. Wir nehmen zudem an zahlreichen Messen in Europa und weltweit teil. Liste der Messen anzeigen…

 

Création SIP